PROFIL UNTERNEHMENSGRÜNDERIN

Luise Breinlinger, Geschäftsführerin LBMS Advisory Services GmbH

Berufliches

Seither wird an allen Ecken und Ende gearbeitet…

Gründungspartnerin RamJet Power GmbH in 2015

  • Das Unternehmen entwickelt eine neuartige Verbrennungskraftmaschine zur hocheffizienten, klimaschonenden Energieerzeugung und konnte den Funktionsnachweis für die Technologie erbringen
  • Von 2015 bis 2023 außerdem Geschäftsführerin

Start der Finance Pictures in 2015

  • Cartoons, Videos zu Finance- und Ökonomiethemen

Gründung der LBMS Advisory Services GmbH in 2014

  • Weiterentwicklung der Tätigkeiten des Einzelunternehmens LBMS Unternehmensberatung

Gründung der LBMS Unternehmensberatung in 2010

  • Die von LBMS angebotenen Leistungen fokussieren auf unternehmerische Finanzierungsfragen sowie auf Risikomanagementaufgaben insbesondere im Finanzsektor

Institut für Höhere Studien, Abteilung für Ökonomie und Finanzwirtschaft (2008-2010)

  • Senior Researcher
  • Zuständigkeiten: Finanzierungs-, Finanzmarkt- und Banken-relevante Fragestellungen
  • Risikomodellierung und Risikomanagement

Oesterreichische Nationalbank, Abteilung für Bankenanalyse und -revision (2001-2007)

  • Mitglied der Bankenaufsicht der OeNB, Bankenaufseherin
  • Laufende Teilnahme an Vorort-Prüfungen
  • Schwerpunkte: Kreditrisiko (inkl. Ratingmodelle), Marktrisiko (inkl. VaR-Modelle), Securitization, Gesamtbank-Risikomanagement
  • Mitarbeit an der Umsetzung von Basel2 in Österreich, Mitarbeit an der Verfassung von Best Practice Leitfäden, etc.

Sonstige fachliche Fortbildungen in dieser Zeit (außer den unten genannten): London, Schweiz, Spanien, Deutschland

Secondment zur Europäischen Zentralbank, Frankfurt (Q1, 2006)

  • Nationaler-Zentralbank-Experte in der Abteilung für Risikomanagement
  • Mitarbeit an der Implementierung des European Credit Assessment Framework (Zulassungskriterien für jene Sicherheiten, die Banken zur Unterlegung ihrer Refinanzierung bei den Zentralbanken verwenden können)

Entsendung zur Deutschen Bank, Global Markets, London (2004)

  • Mehrwöchiger Praxisaufenthalt im Bereich Structured Credit, mit Durchlauf aller relevanten Teilbereiche

Forschungsaufenthalt an der Universität Wien, Lehrstuhl von Herrn Prof. Engelbert Dockner (2003)

  • 3-monatiger Forschungsaufenthalt für empirische und theoretische Arbeiten zu Themen der Kreditrisikoquantifizierung und Kapitalstrukturmodellierung

Beratungsunternehmen Finance Trainer International (2000)

  • Financial Engineer
  • Zuständigkeiten: Risikomanagement, Kreditrisiko-Modellierung und -Bewertung

 

Ausbildung

Wirtschaftsuniversität Wien

  • Studium der Handelswissenschaften, Mag. rer. soc. oec.

          Diplomarbeit: Finanzierungsverhalten mittelständischer Unternehmen

          (ausgezeichnet durch: 1. Talenta, 2. Rudolf-Sallinger-Fonds)

  • Assistententätigkeit und Promotion am Institut für Finanzierung & Finanzmärkte von Univ. Prof. DDr. Otto Loistl, Dr. rer. soc. oec.

         Dissertation: Kapitalstruktur – Einflussfaktoren und Wirkungen

Institut für Höhere Studien, Wien

  • 2-jähriges Vollzeit-Postgraduate-Programm in „Quantitative Finance“ sowie Projektassistententätigkeit (Abteilung für Finanzwirtschaft: industrie- und budgetpolitische Beratung)