Klienten- und Adressatenkreis

Das Leistungsangebot von LBMS richtet sich an folgenden Klienten- und Adressatenkreis:

  • Unternehmen des Finanzsektors
  • Öffentliche Auftraggeber
  • Institutionen
  • Interessensvertretungen
  • Sonstige private Organisationen

Services

  • Für unsere Auftraggeber führen wir Beratungsprojekte zu den Schwerpunktbereichen Risikomanagement, Strategie und regulatorische Fragestellungen durch:
    • Die Arbeit kann dabei entweder primär auf konzeptioneller Ebene stattfinden und auf die gemeinsame Entwicklung oder Neuausrichtung von Strategien, Aufgabengebieten oder Geschäftsfeldern fokussiert sein.
    • Sie kann aber selbstverständlich auch die Umsetzung konkreter Aufgabenstellungen und Vorhaben umfassen (wie beispielsweise die Verbesserung von Parameterschätzungen oder deren Anpassung an neue Vorgaben, generell die Berücksichtigung neuer aufsichtlicher Erfordernisse in Prozessen, Schätzungen und Systemen, die Modifikation oder den Neubau von Ratingmodellen, die Entwicklung sonstiger Risikoquantifizierungs- und Risikosteuerungs-Tools etc.).
  • Verfassen wir Studien zur Analyse aktueller regulatorischer oder wirtschaftspolitischer Themen:
    • Die Ergebnisse solcher Untersuchungen können beispielsweise auch in Diskussionsbeiträgen oder Stellungnahmen auf nationaler wie internationaler Ebene münden, sofern dies eines der verfolgten Ziele ist.
    • Wenn gewünscht übernehmen wir im Rahmen der Gesamtabwicklung zusätzlich Projektkoordinierungs- oder Projektleitungs-Aufgaben innerhalb und zwischen mehreren beteiligten Stakeholder-Gruppen (von Auftraggeber- über Studienteilnehmer- bis hin zu sonstiger Seite).
  • Bieten wir auf Wunsch speziell konzipierte und auf die Bedürfnisse des jeweiligen Klienten zugeschnittene In-house-Trainings oder 1:1 Coachings: Die inhaltliche Bandbreite erstreckt sich dabei über alle drei Scherpunktbereiche Risikomanagement, regulatorische Themen und Unternehmensstrategie.
    • Von der Ausgestaltung her können die Trainings für Mitarbeiter je nach Bedarf sowohl anwendungs- als auch wissenschaftlich orientiert sein.
    • Die 1:1 Coachings für Führungskräfte zielen vorrangig auf die Bearbeitung strategischer Aspekte und Fragestellungen ab.

Entwicklung von proprietary Risikomodell-Anwendungen auf Cloud-Computing-Basis

Ein weiterer Bereich, welcher im Laufe der letzten Jahre aufgebaut worden ist – die Entwicklung von proprietary Risikomodell-Anwendungen als Cloud-Computing-Lösung – wird ab dem vierten Quartal 2019 seine Heimat in einem dafür neu gegründeten und speziell auf dieses Leistungssegment ausgerichteten Unternehmen finden.